Sopa de Calabaza con vainilla y chocolate Kürbis-vanille-Suppe mit Zartbitterschokolade

Sopa de Calabaza con vainilla y chocolate
Kürbis-Vanille-Suppe mit Zartbitterschokolade

Como ves, en mi casa se echa chocolate hasta en la sopa 🙂 en este caso, en la sopa de Calabaza. Espero que te guste

Wie Du siehst kommt bei mir die Schokolade sogar in die Suppe 🙂 In diesem Fall in die Kürbissuppe. Ich hoffe es schmeckt Dir.

Como ves, en mi casa se echa chocolate hasta en la sopa 🙂 en este caso, en la sopa de Calabaza. Espero que te guste

Ingredientes:

  • 1kg Calabaza Hokkaido
  • 1 Cebolla
  • 2 Dientes de ajo
  • 3 cucharadas de aceite de coco. yo he usado aceite de girasol
  • 3 zanahorias
  • 30g Jengibre
  • 400ml leche de coco
  • 1 cucharadas de caldo de verduras
  • 1-2 cucharaditas de sal
  • 1 pizca de Chili en polvo
  • 2 cucharadas de vainilla en polvo
  • 10gr chocolate negro

Cómo se hace?

  1. Partir la calabaza en trozos y quitarle las pipas. Introducir en el horno precalentado a 175°C durante 30 minutos
  2. Pelar y cortar las cebollas y el ajo en pequeño trozos. Calentar en una olla el aceite y dorar las cebollas y el ajo
  3. Pelar y cortar las zanahorias y el jengibre en pequeño trozos. Añadir a la olla y dejar dorar unos 10 minutos más
  4. Añadir la leche de coco, 250ml de agua, el caldo de verdura y la sal y cocer durante otros 10 minutos más
  5. Sacar la calabaza de horno y añadir a la olla. Quitar del fuego, y batir con la batidora
  6. Calentar de nuevo la sopa y añadir otros 300ml de agua. Sazonar con la sal, el chili y la vainilla en polvo
  7. A la hora de servir rallar el chocolate por encima… y a disfrutar 🙂

Visto en Living the Healthy Choice de Pauline Bossdorf.  Este libro cada vez me gusta más!!!

 


Wie Du siehst kommt bei mir die Schokolade sogar in die Suppe 🙂 In diesem Fall in die Kürbissuppe. Ich hoffe es schmeckt Dir.

Zutaten:

  • 1kg Hokkaido-Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3EL Kokosöl (ich habe Sonnenblumenöl verwendet)
  • 3 Karotten
  • 30g Ingwer
  • 400ml Kokosmilch
  • 1EL Gemüsebrühe
  • 1-2TL Salz
  • eine Prise Chilipulver
  • 2EL gemahlene Vanille
  • 10gr Zartbitterschokolade

Wie wird es gemacht?

  1. Den Kürbis in Stücke schneiden und die Kerne entfernen. Die Kürbisstücke ca. 30 Minuten in dem, auf 175°C vorgeheizten Ofen backen
  2. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin dünsten.
  3. Die Karotten und den Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden. In dem Topf geben und alles weitere 10 Minuten dünsten lassen.
  4. Die Kokosmilch, 250ml Wasser, die Gemüsebrühe und das Salz dazu geben und weitere 10 Minuten köcheln lassen
  5. Die Kürbisstücke aus dem Ofen nehmen und in den Topf geben.  Den Topf von der Herdplatte nehmen und alles mit dem Stabmixer pürieren
  6. Die Suppe wieder im Topf erhitzen und 300ml Wasser dazu geben. Mit Salz, Chili und Vanille würzen
  7. Zum Servieren Schokolade darüber reiben… und genießen

Gesehen in Living the Healthy Choice de Pauline Bossdorf.  Dieses Buch gefällt mir jedes Mal besser!!!

 

2 Gedanken zu „Sopa de Calabaza con vainilla y chocolate
Kürbis-Vanille-Suppe mit Zartbitterschokolade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.