Salmón ahumado con Mango y Papaya
Geräucherter Lachs mit Mango und Papaya

722 B

Otra idea chula para un pincho muy fresco y original
Hier noch eine schöne Idee für einen erfrischenden und originellen Pincho
Otra idea chula para un pincho muy fresco y original

Ingredientes:

  • Salmón ahumado
  • Mango
  • Papaya
  • Eneldo
  • Sal y Pimienta
  • Aceite de Oliva
  • Zumo de limón

Cómo se hace?

  1. Pelar y cortar la papaya y el mango en pequeños dados
  2. Cortar el salmón en tiras finas
  3. Colocar las tiras de salmón sobre cucharitas o pequeños cuencos. Añadir los dados de mango y papaya. Decorar cada una de las raciones con una ramita de eneldo
  4. Rociar cada ración con unas gotitas de limón y aceite. Salpimentar, servir y disfrutar

Hier noch eine schöne Idee für einen erfrischenden und originellen Pincho

Zutaten:

  • Geräucherter Lachs
  • Mango
  • Papaya
  • Dill
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl
  • Zitronensaft

Wie wird es gemach?

  1. Die Mango und die Papaya schälen und in kleine Würfel schneiden
  2. Den Lachs in feine Streifen schneiden
  3. Die Lachstreifen in kleine Schälchen legen und mit einigen Papaya- und Mangowürfeln bestreuen. Jedes Schälchen mit einem kleinen Dillzweig dekorieren
  4. Jede Portion mit etwas Zitronensaft und Olivenöl beträufeln und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Dann servieren und gleich genießen

2 Gedanken zu „Salmón ahumado con Mango y Papaya
Geräucherter Lachs mit Mango und Papaya

    1. Le Bon Vivant Artikelautor

      oh ja, Du hast Recht! Ein kleines Glas Champagner passt hervorragend dazu! doch Es ist schön! 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.